Olivenöl und Balsamico von Aroma Olymp Die perfekten begleiter fuer deinen naechsten Grillabend

Die perfekten Begleiter für deinen nächsten Grill-Abend – Olivenöl & Balsamico von Aroma Olymp

Wir grillen – es gibt Gemüse-Spieße, Nudel-Salat mit Zucchini und Erbsen sowie eine köstliche Vorspeise: Baguette mit gegrillten Pfirsichen & Ziegenfrischkäse. Und die beiden perfekten Begleiter für unsere vegetarischen Grill-Rezepte sind das Olivenöl & die dunkle Balsamico Glasur von Aroma Olymp. 

Olivenoel und Balsamico von Aroma Olymp
vegetarische Grill-Rezepte Bei Blumenthals

Olivenöl & Balsamico von Aroma Olymp

Das kaltgepresste Olivenöl wird von Hand geerntet und ungefiltert hergestellt. Es ist ein Sortenreines Olivenöl aus 100% Koroneiki Oliven. „Die Oliven werden bereits im November geerntet, wenn sie noch grün sind und haben daher einen besonders niedrigen Säuregehalt und einen hohen Anteil an Antioxidantien“, erklärt Alexis von Aroma Olymp. Es hat einen wunderbar mild fruchtigen Geschmack mit leichter Schärfe und Bitternote. Das Olivenöl passt so perfekt zu unserem Nudelsalat und dem Grill-Gemüsespieß. 

Das frische Baguette haben wir mit Ziegenfrischkäse bestrichen und mit gegrillten Pfirsichen serviert, dazu schmeckt die dunkle Balsamico Glasur und etwas Meersalz köstlich. Die Balsamico Glasur passt mit ihrer feinen Süße und Säure perfekt zum Ziegenfrischkäse. Die vollmundige cremige Textur macht die Balsamico Glasur wahnsinnig ergiebig und verfeinert deine Gerichte mit einem tollen fruchtigen Geschmack. 

Dunkle Bio Balsamico Glasur Aroma Olymp
Geschirr Salt von Broste Copenhagen

Für die Balsamico Glasur wird auf Kreta zunächst Balsamico-Essig in Eichenfässern gereift und Traubenmost unter Hochdruck fermentiert. So bleiben alle natürlichen Traubenaromen erhalten. Diese beiden Komponenten werden anschließend zusammen auf natürliche Weise fermentiert, bis eine vollmundige cremige Textur und ein fruchtiger Geschmack mit ausgewogener Süße & Säure entstehen. 

Du bist auf den Geschmack gekommen?

Der gedeckte Tisch fuer laue Sommerabende
Vorspeisen Grill Rezept Bei Blumenthals

Der gedeckte Tisch für laue Sommerabende 

Unseren kleinen Holztisch decken wir mit der Keramik aus der Serie Salt von Broste Copenhagen. Eine unserer aller ersten Keramikserien im Shop – immer noch unser all-time-Favorit, da die Serie so klar in weiß mit schwarzem Rand ist und doch so besonders durch die kleinen Sprenkel in der Glasur. Wir haben die Teller in groß & klein für dich im Shop. Dazu decken wir die passenden beige farbenen Leinen-Servietten von Lovely Linen ein. Die gelben Gläser schaffen nicht nur als Trinkgläser sondern auch mit großem Teelicht gefüllt eine warme, gemütliche Stimmung.

Vorspeise vom Grill Bei Blumenthals
gelbe Glaeser von Madam Stoltz

Unsere drei Grill-Rezepte für dich: 

Baguette mit gegrillten Pfirsichen   

Zutaten:

1 Baguette

100g Ziegenfrischkäse

2 Pfirsiche 

Dunkle Balsamico Glasur

Salz 

Für die Vorspeise schneidest die reifen Pfirsiche in Scheiben & grillst diese bis sie weich & saftig sind. Du kannst sie zwischendurch mit etwas Öl bepinseln, wenn sie dir nicht saftig genug erscheinen. In der Zwischenzeit schneidest du dein Baguette in Scheiben und röstet diese kurz auf dem Grill an. Dann bestreichst du jede einzelne Scheibe mit Ziegenfrischkäse und gibst die gegrillten & noch warmen Pfirsichscheiben darauf. Zum Schluss gibst etwas dunkle Balsamico Glasur & etwas Salz über die Baguette.

Gemüse-Grillspieße

Zutaten für 4 Spieße:

1 Maiskolben vorgekocht

8 kleine Pellkartoffeln

1 gelbe Zucchini 

Olivenöl aus Kalamata

Salz & Pfeffer 

Ein Bund Kräuter, z.B. einen Mix aus Oregano, Thymian & Rosmarin 

Je nach Geschmack kannst du auch etwas Knoblauch fein hacken und mit zum Öl geben. 

Zuerst kochst du die Pellkartoffeln für ca. 15 Minuten (wenn es kocht) in reichlich gesalzenem Wasser vor. Schneidest den Maiskolben und die Zucchini in große Stücke und spießt sie abwechselnd auf deine Grillspieße. Pinsel die Spieße vor dem Grill gern schon mit etwas Öl ein. 

Jetzt kannst du die Spieße von allen Seiten schön gleichmäßig grillen, bis das Gemüse gar ist. Das Kräuterbund wird feingehackt und mit etwas Olivenöl vermengt. Bevor du die Spieße servierst bestreichst du sie mit einem guten Schwung Olivenöl, den gehakten Kräutern und würzt sie mit Salz & Pfeffer.

Nudelsalat mit Erbsen & Zucchini 

Zutaten:

500g Orecchiette Nudeln 

2 Zucchini 

1 Packung TK-Erbsen 

Etwas Öl zum Anbraten 

Saft von einer Zitrone 

Olivenöl aus Kalamata 

Salz 

Pfeffer 

2 Handvoll Basilikum 

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen & etwas abkühlen lassen. Zwei Zucchini in kleine Würfel schneiden, in etwas Öl in der Pfanne anbraten bis sie gar sind, mit Salz & Pfeffer abschmecken und zu den Nudeln geben. In der gleichen Pfanne die tiefgekühlten Erbsen in etwas Öl erhitzen bis sie gar aber noch schön knackig sind und ebenfalls zu den Nudeln geben. Den Nudelsalat mit Olivenöl, Zitronensaft, Salz & Pfeffer abschmecken und zum Schluss zwei Handvoll grob gehacktes Basilikum dazu geben.

Lass es dir gut schmecken! 
Die Blumenthals 

Maiskolben mit Kraeutern vom Grill
Nudelsalat Rezept Bei Blumenthals
vegetarisch grillen bei blumenthals

Füge einen Kommentar hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert